Julia Korbik Ber Familie

5 tipps für das fremdsprachen

Die zusätzlichen Überprüfungen nach den Erkrankungen und den Verletzungen hilft, den Lauf der Wiederherstellung der Gesundheit, nach oder - der Lauf der Wiederherstellung der Mechanismen, des Niveaus der Arbeitsfähigkeit usw. zu prüfen

Der Pädagoge zusammen mit dem Leiter der heil-prophylaktischen Institution oder dem für die Überprüfung gewählten Arzt stellt der Plan und der Zeitplan des Durchganges sich beschäftigend der ärztlichen Überprüfungen unter Berücksichtigung des Kontingentes (die Schüler, die Mitglieder der Kollektive, der sportlichen Sektionen, sich beschäftigend in den sportlichen Schulen, die Teilnehmer der Wettbewerbe, die Mitglieder der Auswahlmannschaften nach verschiedenen Arten der Sport auf.

Beim normalen Zustand des Menschen funktionieren alle seine Organe und die Systeme am meisten richtig, entsprechend den Lebensumständen. Die Tätigkeit aller Organe ist zusammengebunden, vereinbart und stellt den einheitlichen komplizierten Prozess vor. Der ganze Organismus ist es insgesamt zweckmässig und wirksam wird zur Veränderung der Bedingungen, der Verstärkung des Regimes der Tätigkeit verwendet, und unterscheidet sich durch das hohe Niveau der Aktionsfähigkeit, einschließlich der physischen Arbeitsfähigkeit.

Die regelmäßigen Beschäftigungen vom Sport nicht nur verbessern die Gesundheit und den funktionalen Zustand, sondern auch erhöhen die Arbeitsfähigkeit und der emotionale Tonus. Jedoch ist nötig es sich zu erinnern, dass man die selbständigen Beschäftigungen vom Sport ohne ärztliche Kontrolle nicht durchführen darf, und, was noch mehr wichtig ist, der Selbstkontrolle.

Der Appetit nach den gemässigten physischen Belastungen soll gut auch sein. Ist sofort nach den Beschäftigungen es ist nicht empfehlenswert, es ist besser, 30-60 Minuten zu erwarten. Für ist nötig es des Durstes das Glas des Mineralwassers oder des Tees auszutrinken.

Die Veränderung des Gewichts bis zu 10 % wird von den physischen Übungen, den Beschränkungen im Konsum der Kohlenhydrate reguliert. Beim Überfluss des Gewichts ist nötig es von oben 10 % die strenge Ration einer Ernährung in Ergänzung zu den physischen Belastungen zu schaffen.

Alle aufgezählten Besonderheiten charakterisieren das Befinden, wie das optimale Niveau der Lebenstätigkeit des Organismus und zu den Veränderungen des Mittwochs und der Belastung, sowie der Immunität zu verschiedenen Einwirkungen.

- Die Kinder des vorschulischen Alters, die sich in den Kinderkrippen und die Kindergärten befinden, sich beschäftigend nach den speziellen Programmen der physischen Erziehung, befinden sich unter der ärztlichen Kontrolle der Kinderpolikliniken und der Konsultationen;

Die obligatorischen Beschäftigungen (praktisch, theoretisch, der Konsultation), die in den Lehrplänen von allen Berufen im Umfang vier Stunden in der Woche vorgesehen werden und reihen sich in den Lehrplan in der Strömung der ganzen Periode der Ausbildung über den bestimmten pädagogischen Umfang der Lehrbelastung ein;

Die ärztliche Kontrolle über die physische Erziehung wird mit dem ganzen Netz der heil-prophylaktischen Institutionen des Systems des Gesundheitswesens unter der methodischen und planmäßigen Führung der ärztlich-Sportberatungsstellen gewährleistet. Zusammen mit den Organisationen, die die physische Erziehung verwirklichen, die ärztlich-Sportberatungsstellen planen alle Veranstaltungen nach der ärztlichen Kontrolle nach dem territorialen und Produktionsmerkmal.

Bei den Beschäftigungen ist es vom Sport wichtig, auf das Körpergewicht zu folgen. Es ebenso ist notwendig, wie auf den Puls oder den Arteriendruck zu folgen. Die Kennziffern des Körpergewichtes sind eines der Merkmale. Für die Bestimmung des normalen Körpergewichtes werden verschiedene Weisen, die sogenannten rosto-Waageindexe verwendet. In der Praxis wird der Index Broka breit verwendet. Das normale Körpergewicht für die Menschen von der Größe 155-156 Zentimeter ist der Länge des Körpers in gleich siehe, die die Zahl 100 abziehen; bei 165-175 - 105; und bei der Größe mehr sind 175 cm - 11 mehr

Bei der primären Überprüfung das Befinden, der physischen Entwicklung und der Kondition bis zum Anfang der Beschäftigungen bestimmend, entscheidet sich der Arzt, ob man nachgeprüft zu den Beschäftigungen, zu welchen, mit welcher Belastung usw. zulassen kann